STADTFEST LEIBNITZ 2020 ABGESAGT



Schweren Herzens müssen wir bekanntgeben, dass das heurige Stadtfest Leibnitz aufgrund der COVID-19-Krise abgesagt werden muss.

Viele Diskussionen geführt, alle möglichen Szenarien durchdacht und die Hoffnung bis zum Schluss nicht aufgegeben. Doch am Ende war die Entscheidung leider unumgänglich, das heurige Stadtfest Leibnitz schweren Herzens abzusagen. Wir wollen natürlich in keinster Weise zu einer Verbreitung des Virus beitragen, ebenso machen es die Erlässe der Bundesregierung und auch die Vorhersagen von Experten aus dem Gesundheitssektor für die nächsten Monate nicht möglich, die Leibnitzer Veranstaltung des Jahres in gewohnter Weise mit Tausenden Gästen durchzuführen. Sicherheit steht bei uns stets an erster Stelle, denn zu groß wäre die Gefahr für uns und vor allem für euch, liebe Party-Freunde. Denn nur gemeinsam können wir dieser Pandemie Herr werden und sie überstehen.

Klarerweise haben wir bis zur letzten Sekunde alles versucht, denn unser Stadtfest leistet bekanntlich auch einen wesentlichen Beitrag zum Ankauf von Schutzausrüstung und Gerätschaften. Nach dem verheerenden Reitstallbrand in Kaindorf am 24. März mussten wir unsere Tragkraftspritze, die unter anderem zur Wasserversorgung aus fließenden Gewässern oder Wasserstellen dient, mit einem Motorschaden ausscheiden. Kostenpunkt einer neuen sind rund 15.000 Euro. Ebenso war angedacht, neue Spinde für die Einsatzmannschaft mit Kosten von circa 7.000 Euro anzukaufen. Doch wer uns kennt, weiß, dass wir uns davon sicher nicht unterkriegen lassen werden. Seien Sie aber bitte unbesorgt, unsere Einsatzbereitschaft für die Leibnitzer Bevölkerung leidet darunter keine Sekunde.

Selbstverständlich beginnen wir auch schon mit den Planungen für das nächste Jahr, um hoffentlich mit euch gemeinsam unser Stadtfest und viel mehr den Erfolg über die Krise zu feiern.





Stadtfeuerwehr Leibnitz

Stadtfeuerwehr Leibnitz





#Stadtfestleibnitz


Presse@Stadtfest-leibnitz.at